Lotteriebetrug

18/09/2019
Seit einiger Zeit erhält die Spanische Botschaft in Bern zahlreiche Anrufe und Briefe von Personen in der Schweiz in Zusammenhang mit dem Missbrauch des Firmennamens der spanischen Lotterie für betrügerische Zwecke.
Verbrecherbanden verschiedener Nationalitäten teilen ihren potenziellen Opfern, die sie zufällig in Telefonverzeichnissen von verschiedenen Ländern finden -darunter auch die Schweiz- mit, dass sie eine grosse Menge Geld gewonnen haben. Um diesen Preis beziehen zu können, müssten die "Gewinner" jedoch im Voraus einen bestimmten Betrag für Steuern, Bank- und Versandkosten, usw. bezahlen. Die Verbrecher fälschen dafür Namen, Unterschriften und Formulare verschiedener Banken.
 
Um aber tatsächlich einen Preis der spanischen Lotterie zu gewinnen, muss man an einer Ziehung teilgenommen haben. Seit 2013 gibt es eine spezielle Steuer von 20% auf Lotteriepreisen, die einen steuerfreien Betrag übersteigen(20'000 Euro im Jahr 2019 und 40'000 Euro im Jahr 2020). Diese Steuer muss sowohl von Personen  mit steuerlichen Wohnsitz in Spanien als auch von Personen mit steuerlichen Wohnsitz im Ausland bezahlt werden. Die Spanische Botschaft empfiehlt den Personen, die ein Schreiben mit den oben erwähnten Merkmalen erhalten haben, Folgendes:
- Überweisen Sie kein Geld, senden Sie keine Kopien von Ausweisen und geben Sie keine Informationen über Ihre Bankdaten oder Kreditkarten.
- Wenn Sie glauben, dass Sie Opfer eines Betrugs geworden sind, können Sie bei der Polizei Ihres Wohnorts Anzeige erstatten.
Sie können den erhaltenen Brief auch der Spanischen Botschaft in Bern zukommen lassen, die ihn den zuständigen Behörden in Madrid weiterleiten wird. Die Spanische Botschaft macht Sie jedoch darauf aufmerksam, dass sie Sie in dieser Angelegenheit weder vertreten, noch an Ihrer Stelle Klage einreichen, noch Sie für eventuell getätigte Zahlungen entschädigen kann.
 
Für weitere Informationen:
 

Twitter@EmbEspSuiza

  • 21 oct @EmbEspSuiza * RT @EspZurich: 📣 ¡Ciclo de cine sobre Luis Buñuel en Zúrich! Luis Buñuel – Das Frühwerk. 📆Vom 7. Oktober bis am 15. November präsentiert da…
  • 20 oct @EmbEspSuiza * RT @EspanaGlobal: La Ministra de Economía y Empresa @NadiaCalvino explica a un periodista en @AtlanticCouncil la situación en Cataluña y có…
  • 18 oct @EmbEspSuiza * RT @INAEM_Cultura: La bailarina española La Ribot acaba de recibir el Gran Premio de la Danza de Suiza, un galardón que confirma su éxito i…
  • 18 oct @EmbEspSuiza * RT @ACEcultura: Hoy @vertixesonora actúa por primera vez en Suiza con el apoyo de #ACEMúsica. El grupo, que presentará sus obras más recien…
  • 16 oct @EmbEspSuiza * RT @GlobalSpain: Spain🇪🇸 is a consolidated, modern and diverse democracy. It is one of the freest and safest countries in the world, where…
  • 15 oct @EmbEspSuiza * RT @EspZurich: 📣 Die Stiftung “Música Española” Schweiz feiert Ihr 40. Jubiläum! Am 17. Oktober um 19:00 Uhr in der Universität Zürich, Ko…
  • 15 oct @EmbEspSuiza * RT @EspanaGlobal: El @MAECgob convoca a embajadores y embajadoras de todo el mundo para darles información de primera mano tras la publicac…
  • 15 oct @EmbEspSuiza * RT @sanchezcastejon: Tenemos muchos motivos para estar orgullosos de nuestro país. #España es una democracia consolidada, moderna y diversa…
  • 14 oct @EmbEspSuiza * You can find here the statement delivered by the President of Government @sanchezcastejon on the sentence of the Su… https://t.co/7bUZh28PVW
  • 14 oct @EmbEspSuiza * Pueden encontrar aquí la declaración institucional realizada por el Presidente del Gobierno @sanchezcastejon sobre… https://t.co/qtPtjLFbkj
  • 14 oct @EmbEspSuiza * L’Espagne est une démocratie consolidée. Un des États de droit les plus avancés au monde et un des pays les plus li… https://t.co/Za2PZ9DMaU
  • 14 oct @EmbEspSuiza * Spanien ist eine gefestigte Demokratie, eines der fortschrittlichsten Länder der Welt und eines der freiesten und s… https://t.co/Ufmbjuis1w
  • 14 oct @EmbEspSuiza * RT @sanchezcastejon: Cataluña debe dialogar con Cataluña. Generalitat y Parlamento deben representar a todos los catalanes y catalanas. En…
  • 14 oct @EmbEspSuiza * RT @sanchezcastejon: El Gobierno de España garantizará la convivencia, la seguridad y el respeto a la legalidad democrática. Lo haremos con…
  • 14 oct @EmbEspSuiza * RT @sanchezcastejon: Quiero manifestar el absoluto respeto y acatamiento de la sentencia del Tribunal Supremo por parte del Gobierno de Esp…
  • Cuenta de Twitter del Ministerio en Inglés
  • Blog del Ministerio
  • ATLAS
  • Página de Participación Ciudadana
  • Página Portal de Transparencia
  • MAEUEC / Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEUEC / Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEUEC / Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tfno: 91 583 81 00 / 01
    Fax: 91 583 83 10 / 11
  • Dirección General de Españoles en el Exterior y de Asuntos Consulares
    C/ Pechuán, 1
    28002 MADRID
    Tfno: 91 379 17 00
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores, Unión Europea y Cooperación
Portal gestionado por la Dirección General de Comunicación e Información Diplomática
Premio Ciudadanía 2016
Premio Ciudadanía 2016