Wohnen in Spanien
Alle Personen, die einen ausreichenden Grund oder ein ausreichende Verbindung mit Spanien nachweisen können, haben die Möglichkeit, in Spanien zu wohnen.
1/1/2013

Nicht offizielle Übersetzung. Es gilt die spanische Originalversion.

 

Ausländische Bürger, die in Spanien ihren Wohnsitz nehmen möchten, brauchen vorgängig eine Bewilligung dazu. Nach dem Erhalt der Bewilligung, müssen sie das Visum für die Einreise in Spanien beantragen. 

 

Es besteht die Möglichkeit eines Daueraufenthalts oder eines vorübergehenden Aufenthalts.

 

Die Bewilligung für einen vorübergehenden Aufenthalt ermöglicht es einem ausländischen Bürger, für einen Zeitraum von mehr als 90 Tagen beziehungsweise von weniger als fünf Jahren in Spanien zu wohnen. Auf Antrag des Interessenten kann die Bewilligung für einen Zeitraum von weniger als fünf Jahren unter Berücksichtigung der Umstände, welche zur Gewährung derselben führten, regelmässig erneuert werden.

 

Ausländische Bürger, die über genügend finanzielle Mittel für sich und gegebenenfalls ihre Familie verfügen, können eine Anfangsbewilligung für einen vorübergehenden Aufenthalt ohne Arbeitsbewilligung erhalten.

 

Die geltenden Vorschriften legen das Verfahren und die Anforderungen für den Erhalt einer Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung in Spanien fest, damit ausländische Bürger einer selbstständigen oder unselbstständigen gewinnbringenden Erwerbstätigkeit nachgehen können.

 

Die Daueraufenthaltsbewilligung erlaubt es einem ausländischen Bürger, auf unbefristete Zeit in Spanien zu wohnen und zu arbeiten, unter den gleichen Bedingungen wie spanische Bürger.

 

Ausländische Bürger, die sich ununterbrochen während fünf Jahren vorübergehend in Spanien aufgehalten haben und welche die geforderten Bedingungen erfüllen, haben Anrecht auf eine Daueraufenthaltsbewilligung. Zu diesem Zweck werden auch allfällige ununterbrochene Aufenthalte als Inhaber einer EU Blue Card in einem Mitgliedstaat angerechnet. Auch wenn ein ausländischer Bürger ferienhalber, oder aus einem anderen gesetzlich geregelten Grund vorübergehend das spanische Hoheitsgebiet verlassen hat, wird sein Wohnsitz als ununterbrochen betrachtet.

 

Unionsbürger

Aufgrund der durch die entsprechenden Verträge anerkannten Rechte sind Unionsbürger und die Familienangehörigen, die mit ihnen reisen oder ihnen nachziehen, einer spezifischen rechtlichen Regelung unterstellt.

 

 

Twitter@EmbEspSuiza

  • 24 May @EmbEspSuiza * RT @CGEspGinebra: 📍📩🇪🇸🇪🇺I😊Atención! Se ha ampliado el plazo hasta el 25 de mayo para la remisión de voto por correo para las Elecciones A…
  • 24 May @EmbEspSuiza * RT @CGEspGinebra: 🔊☑ Informamos que para los electores CERA se ha ampliado el plazo del depósito en urna incluyendo los días: 👇👇👇 📌 Sábado…
  • 24 May @EmbEspSuiza * RT @EspZurich: 🚨Información importante sobre el proceso electoral Parlamento Europeo y CCAA del próximo 26 mayo. 🗳🇪🇸Pueden consular los hor…
  • 24 May @EmbEspSuiza * RT @EspZurich: 🗳🇪🇸🇪🇺Información importante. ➡️Ampliación del plazo para remisión de voto por correo para las Elecciones Autonómicas y al Pa…
  • 24 May @EmbEspSuiza * Coloquio internacional “Contactos español-francés en la historia de la lengua española”. Organizado por la sección… https://t.co/uHqIZcQIx5
  • 23 May @EmbEspSuiza * L’Espagne🇪🇸 est un des pays les plus tolérants au monde🌍 6ème pays en Europe avec la plus grande tolérance religie… https://t.co/SgdeTTeRxS
  • 23 May @EmbEspSuiza * Spanien🇪🇸 ist eines der tolerantesten Länder der Welt🌍 Rang 6 in Europa in Bezug auf religiöse Toleranz und das 5… https://t.co/E0AosD08ah
  • 21 May @EmbEspSuiza * #EUinSwissSchools Interesante charla sobre España🇪🇸 y la UE🇪🇺 con casi 200 alumn@s 👨‍🎓👩🏻‍🎓 del instituto Münsterpla… https://t.co/ozlKC3aYrh
  • 21 May @EmbEspSuiza * #EUinSwissSchools Spannende Fragen und interessanter Austausch über Spanien🇪🇸 und die EU🇪🇺 mit fast 200 SchülerInn… https://t.co/LHusVWnsOi
  • 20 May @EmbEspSuiza * RT @EspZurich: La #ConsejeríaEducación @EmbEspSuiza pone en marcha #LaMagiaDeLaVoz Alumnos de agrupaciones 🇪🇸, estudiantes🇨🇭de español y al…
  • 20 May @EmbEspSuiza * RT @EspZurich: Der Lehrsthul für 🇪🇸 Literatur an der Univesität Zürich lädt Sie zu einem Literaturabend mit der Professorin für Iberoroman…
  • 17 May @EmbEspSuiza * RT @pateixidor: Atractiva exposición itinerante "#Ciencia española en Suiza", organizada por la Consejería de Educación de @EmbEspSuiza y l…
  • 17 May @EmbEspSuiza * Encuentro La magia de la voz, organizado por la APAFEG y la ALCE de Ginebra con motivo del día de la lectura en voz… https://t.co/dlkcI8saiv
  • 16 May @EmbEspSuiza * RT @ICEXSuiza: ¡Más éxito 🇪🇸 en el Concurso Mundial de Bruselas celebrado en Suiza!🇨🇭 El rosé "Quelias Rosado 2018" de @BSinforiano con D.O…
  • 15 May @EmbEspSuiza * RT @ICEXSuiza: ¡Éxito 🇪🇸 en el Concurso Mundial de Bruselas celebrado en Suiza!🇨🇭 El txakoli "42 by Eneko Atxa 2015" de @Bodega_GI con D.O.…
  • Cuenta de Twitter del Ministerio en Inglés
  • Blog del Ministerio
  • ATLAS
  • Página de Participación Ciudadana
  • Página Portal de Transparencia
  • MAEUEC / Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEUEC / Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEUEC / Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tfno: 91 583 81 00 / 01
    Fax: 91 583 83 10 / 11
  • Dirección General de Españoles en el Exterior y de Asuntos Consulares
    C/ Pechuán, 1
    28002 MADRID
    Tfno: 91 379 17 00
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores, Unión Europea y Cooperación
Portal gestionado por la Dirección General de Comunicación e Información Diplomática
Premio Ciudadanía 2016
Premio Ciudadanía 2016