Spanien auf der Berlin Fashion Week 2018
25.01.2018
​Zweimal im Jahr wird Berlin zum Laufsteg für die internationale Mode und die neuesten Trends. So stand zu Jahresbeginn die deutsche Hauptstadt mit der Berlin Fashion Week (BFW) im Blickpunkt, an der sich vom 16. bis  19. Januar über 70 spanische Firmen beteiligten.
 
Diese Veranstaltung umfasst eine Reihe von Messen und “showrooms”, die sich ebenso an das Fachpublikum (aus Design, Vertrieb, etc.)  richten, wie natürlich auch an Modebegeisterte. Auch bietet die Berlin Fashion Week die einmalige Chance zum Besuch von Spektakeln und Preisverleihungen, zur Information über andere Messen des Sektors und zur Teilnahme an Ausstellungen und weiteren Aktivitäten jenseits des Messegeländes. Die beiden wichtigsten Handelsmessen in dieser Woche sind PREMIUM und PANORAMA. Während sich die erste vor allem an Marken aus dem höheren Segment und der exklusiven Mode richtet, versammeln sich auf der zweiten aktuell angesagte Firmen, die aufgrund ihrer Qualität und Innovationskraft ausgesucht werden. BRIGHT, SEEK, COOKIESSHOW, PLAYTIME, GREEN SHOWROOM-ETHICAL FASHION, SHOW&NEW ORDER, y SELVEDGE RUN vervollständigen das übrige Angebot an Messestätten. Diese Veranstaltungen sind eine großartige Gelegenheit zum Kontakt zu anderen Unternehmen, Agenten und potentiellen Kunden.
 
Wie nicht anders zu erwarten, standen die spanischen Marken mit ihrer zahlreichen Teilnahme wieder einmal ganz vorne. Auf den eher kommerziellen Messen,  wie PREMIUM und PANORAMA  waren je 23 und 20 Unternehmen vertreten. Die insgesamt sehr positiv bewertete spanische Präsenz bei den anderen Messen verteilte sich wie folgt: 3 bei BRIGHT, 1 in der COOKIESSHOW, 15 beim GREEN SHOWROOM-ETHICAL FASHION, 8 bei PLAYTIME, 4 bei SEEK und 2 bei SELVEDGE RUN.
Die meisten Aussteller sehen im deutschen Markt eine große Bedeutung und viel Potenzial. Tatsächlich ist Deutschland einer der wichtigsten Kunden für viele spanische Modefirmen.
 
Das Wirtschafts- und Handelsbüro der Botschaft von Spanien hat gemeinsam mit der Abteilung Mode des spanischen Handelsbüros in Düsseldorf die spanischen Aussteller besucht, um ihre Eindrücke vom Verlauf der Messe sowie ihre Zukunftspläne für den deutschen Markt zu erfahren und die Unterstützungsangebote des spanischen Außenhandelsinstitut ICEX sowie der Handelsbüros auf diesem und anderen Sektoren bekanntzumachen.
 

Twitter@EmbEspAlemania

  • 23 Okt @EmbEspAlemania * La inversión en nuevas empresas tecnológicas en España creció un 45 por ciento en 2017 hasta los 780 millones de eu… https://t.co/q3u0V0S3Qn
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Laut einer Studie für die Mobile World Capital Barcelona-Konferenz im Januar wuchsen die Investitionen in Technolog… https://t.co/z9z5ZjrxhN
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Hanno Schoklitsch, director general de Kaiserwetter, empresa alemana de gestión de activos de energías renovables:… https://t.co/rQmoiQEgMO
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Hanno Schoklitsch, Geschäftsführer des deutschen Unternehmens Kaiserwetter erklärt: "Spanien ist heute der attrakti… https://t.co/I7yxVKJyL6
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Según un estudio de Boston Consulting Group de este año, Barcelona es la cuarta ciudad más atractiva del mundo para… https://t.co/mOO0kgxtdz
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Laut einer Studie der Boston Consulting Group in diesem Jahr ist Barcelona die 4. attraktivste Stadt der Welt für A… https://t.co/gMgHluXgBh
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * 💻Hast du bereits an der Online-Konsultation der @EU_Commission zur Zukunft #Europa's teilgenommen? 🇪🇺Nur 7 Mona… https://t.co/Sb2HiurUov
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Hier finden Sie alle Informationen zu den spanischen Ausstellern dieses Jahr auf der InnoTrans Bahnmesse… https://t.co/LzLK0ZCzg7
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Die Minister der wichtigsten Länder bei den internationalen Verhandlungen für den #Klimawandel, darunter… https://t.co/LLwHtZqljp
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Spanien nimmt heute an der 4. Versammlung der 61. Sitzung der Suchtstoffkommission teil. #UNODC https://t.co/B6s5aGylki
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * 🇪🇸Spanien vor dem Informationsausschuss für die #Mehrsprachigkeit in der @UN und den Schutz der #Pressefreiheit https://t.co/UFWQ5CfGk6
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Nur noch eine Woche bis zum Weltparlamentarischen Gipfel gegen Hunger und Unterernährung! Absicht ist, das politis… https://t.co/WGTcgGXLlq
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * 👥 Sitzung der Interministeriellen Arbeitsgruppe #Agenda2030. 📋Wir arbeiten mit allen span. Ministerien zusammen, u… https://t.co/OmnZwOIEkx
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * La inversión en start-ups tecnológicas en España creció un 45% en 2017 hasta los 780 millones de euros, según un es… https://t.co/SJdYW2aAcG
  • 23 Okt @EmbEspAlemania * Hanno Schoklitsch, director general de la empresa alemana Kaiserwetter, comentó: "España es ahora el mercado de ene… https://t.co/c6guBlV7fz
  • TWITTER
  • FACEBOOK
  • YOUTUBE
  • FLICKR
  • Instagram
  • Twitter SpainMFA
  • BLOGS
  • ATLAS DE REDES SOCIALES
  • PARTICIPACIÓN CIUDADANA
  • Twitter
  • MAEUEC / Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEUEC / Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEUEC / Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tfno: 91 583 81 00 / 01
    Fax: 91 583 83 10 / 11
  • Dirección General de Españoles en el Exterior y de Asuntos Consulares y Migratorios
    C/ Pechuán, 1
    28002 MADRID
    Tfno: 91 379 17 00
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores, Unión Europea y Cooperación
Portal gestionado por la Dirección General de Comunicación e Información Diplomática
Premio Ciudadanía 2016
Premio Ciudadanía 2016