Spanien festigt seinen Platz an der Spitze des Tourismus-Rankings des Weltwirtschaftsforums
10.04.2017
​Zum zweiten Mal hintereinander belegt Spanien den ersten Platz in dem alle zwei Jahr vom Weltwirtschaftsforum aufgestellten weltweiten Ranking der Wettbewerbsfähigkeit im Tourismusgeschäft. Der sogenannte “Travel and Tourism Competitiveness Index” untersucht 14 Themenfelder aus dem Tourismussektor und erstellt für jedes der 136 geprüften Länder einen Durchschnittswert. Spanien erhielt im Index von 2017 5,43 von 7 möglichen Punkten (ein Zehntelpunkt mehr als 2015), gefolgt von Frankreich (5,32), Deutschland (5,28), Japan (5,26), Großbritannien (5,2) und USA (5,12).
 
Hervorragende Bewertungen erzielte Spanien für seine kulturellen Schätze (an 2. Stelle nach China) und für seine Natur und Landschaft (an 9. Stelle weltweit und an 1. Stelle in Europa), kombiniert mit einer soliden Infrastruktur und Dienstleistung im Tourismussektor (2. Stelle) und einer guten Fluganbindung (9. Stelle). Die Autoren des Rankings heben auch die wirtschaftliche Überlebensfähigkeit des Sektors hervor, der der Wirtschaftskrise mit der Schaffung von 120.000 neuen Stellen in 2015 begegnete und mittelbar oder unmittelbar insgesamt 2,3 Millionen Menschen ein Auskommen ermöglicht.
 
Seine schlechteste Bewertung erhält Spanien für das Preisniveau (98. Stelle), was auf eine höhere Kaufkraft der Touristen schließen lässt, die Spanien bereisen. Beim Preis führen Staaten wie Iran, Ägypten und Malaysia.
 
Die Überschrift über dem Index von 2017 lautet “Auf dem Weg in eine nachhaltigere und inklusivere Zukunft”. Dies spiegelt die wachsende Konzentration darauf wider, im Kontext eines insgesamt eher von Unsicherheit geprägten Klimas auf ein nachhaltiges Wachstum der Tourismusindustrie zu setzen, das die natürliche Umgebung und die Menschen vor Ort berücksichtigt.
 
Das Weltwirtschaftsforum ist bekannt für die Veranstaltung des Forums in Davos, bei dem jedes Jahr die führenden Unternehmer, Politiker und Intellektuellen der Welt zusammentreffen.
 

Twitter

  • 27 Apr @EmbEspAlemania * @ICEX_Berlin und die Botschaft präsentieren Wein aus Rioja Alavesa in Berlin https://t.co/hA6c5FwtKs @ABRA_Vino @ArgosWine
  • 27 Apr @EmbEspAlemania * El vino de la Rioja Alavesa se presenta en Berlín de la mano de @ICEX_Berlin y la Embajada https://t.co/wiIkVpqbkBhttps://t.co/L2yCij3sfS
  • 26 Apr @EmbEspAlemania * #KikoVeneno am Freitag zu Besuch im #Ostentorkino im Rahmen des @cinEScultura-Festivals in #Regensburg… https://t.co/hNB43EamIU
  • 26 Apr @EmbEspAlemania * Symposium morgen im @IC_berlin über "Wissenschaft und Krieg", präsentiert von @SociedadCerfa https://t.co/4KXGS6IeqR https://t.co/D8tkWTHHjq
  • 26 Apr @EmbEspAlemania * #KikoVeneno estará este viernes en #Ostentorkino en marco festival @cinEScultura de #Regensburg… https://t.co/MDO9zYoh8i
  • 26 Apr @EmbEspAlemania * . @IC_berlin acoge mañana simposio sobre "Ciencias y guerra" organizado por @SociedadCerfa https://t.co/4KXGS6IeqR https://t.co/4dAqUvaiq5
  • 26 Apr @EmbEspAlemania * RT @SpanienTourism: „Guernica“, Abbild einer erschütterten Seele. https://t.co/KKRIQIWGIL https://t.co/84AjpB2Uk7
  • 26 Apr @EmbEspAlemania * Wir haben heute in @EmbEspAlemania Formentera vorgestellt @Visitformentera und das Projekt #SavePosidonia mit Beauf… https://t.co/CYdr2umnak
  • 25 Apr @EmbEspAlemania * Minister @AlfonsoDastisQ hat span Pavillon für #expoastana2017 präsentiert. Sinnbild f unseren verantwortungsvol Um… https://t.co/FLMZ8oDgPq
  • 25 Apr @EmbEspAlemania * Morgen 15.15 Uhr Kinderprogramm vom @IC_Bremen in @StabiBremen: Wie Märchen entstehen. Begrenzte Anzahl an Plätzen!… https://t.co/lDGAJ1Vtfr
  • 25 Apr @EmbEspAlemania * Handelsabteilung der Botschaft auf #hannovermesse2017 als Support für spanische Firmen. Hier am Stand von INDUSTRIA… https://t.co/90uJM9n1u7
  • 25 Apr @EmbEspAlemania * Arbeitsreicher und produktiver Tag auf @hannover_messe, wo industr und technolog Tendenzen von morgen zu sehen sind… https://t.co/UST3ObuQcw
  • 25 Apr @EmbEspAlemania * Mañana 15h15 @IC_Bremen organiza actividad infantil en @StabiBremen: Cómo nacen los cuentos ¡Plazas limitadas!… https://t.co/3fzYZhj92e
  • 25 Apr @EmbEspAlemania * RT @esc_espana: Lista admitidos (españoles y extranjeros) examen Master Diplomacia y RRII en extranjero (Embajadas y Consulados 🇪🇸) https:/…
  • 25 Apr @EmbEspAlemania * RT @SpanienTourism: Das spanische Kino- und Musikfestival @CinEScultura (Regensburg) feiert Jubiläum.Flamenco an der Donau.Via @onetz_de ht…
  • TWITTER
  • FACEBOOK
  • YOUTUBE
  • FLICKR
  • Instagram
  • Twitter SpainMFA
  • BLOGS
  • ATLAS DE REDES SOCIALES
  • BUZÓN DE QUEJAS Y SUGERENCIAS
  • Twitter
  • MAEC / Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tfno: 91 583 81 00 / 01
    Fax: 91 583 83 10 / 11
  • Dirección General de Españoles en el Exterior y de Asuntos Consulares y Migratorios
    Ruiz de Alarcón, 5 (esq. Juan de Mena, 4)
    28014 MADRID
    Tfno: 91 379 17 00
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores y Cooperación
Portal gestionado por la Oficina de Información Diplomática