​Die Preisträger während der Zeremonie
"Kunstpreis Berlin" geht an Architekten und Komponistin aus Spanien
22.03.2017
​Zwei der Preisträger 2017 des von der Berliner „Akademie der Künste“ im Auftrag des Landes Berlin jährlich vergebenen „Kunstpreis Berlin“ kommen aus Spanien. Der Preis, der sich in vier Kategorien gliedert, wurde am vergangenen 18. März feierlich überreicht von der Präsidentin der Akademie, Jeanine Meerapfel und  dem Berliner Kultursenator Klaus Lederer. Durch die Veranstaltung führte der Leiter der Sektion Film, Rosa von Praunheim.
 
Der Kunstpreis im Bereich „Baukunst“ ging in diesem Jahr an den Architekten Francisco Mangado. In Estella im spanischen Navarra geboren, lebt Mangado heute in Pamplona und lehrt an der Universität von Navarra. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der spanische Pavillon für die Weltausstellung 2008 in Zaragoza, das Kongresszentrum mit Hotel in Palma de Mallorca sowie das Kunstmuseum Museo de Bellas Artes de Asturias in Oviedo. Die Jury lobte sein Geschick in der Verbindung klassischer und moderner Elemente, bei der er sich nicht von flüchtigen Moden und Tendenzen verleiten lässt. Hoch bewertet wurde auch seine Verbindung praktischer Architekturprojekte mit Lehre und Forschung.
 
Die in Sevilla geborene Elene Mendoza erhielt den Kunstpreis in der Kategorie Musik. Nach ihrem Germanistik-Studium in Sevilla studierte sie in Zaragoza, Düsseldorf und Berlin Klavier und Komposition und hat heute an der Berliner Universität der Künste einen Lehrstuhl für Komposition. Die Jury lobte ihr musikalisches Werk als tiefgründig und subtil, mit vielen theatralischen und experimentellen Momenten, mit denen sie nicht selten einen Bezug zu Werken der spanischsprachigen Literatur herstellt. Erst vor wenigen Wochen wurde im Teatro Real in Madrid ihr jüngstes Werk uraufgeführt: "La ciudad de las mentiras" mit Texten von Juan Carlos Onetti.

Twitter@EmbEspAlemania

  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Spanierin Maria Siguan von der @UniBarcelona wurde gestern in der Botschaft der DAAD Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis… https://t.co/RNLD5ISnLK
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * La española Maria Siguan de @UniBarcelona recibió ayer en Embajada prestigioso Premio de Germanística de DAAD… https://t.co/BfyugBi5Gr
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Die Botschaft empfing gestern die @StartUpMadrid10-Gewinner https://t.co/YyCywt9qDl
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Spanische #Verfassung garantiert Bekenntnisfreiheit, wenn ihre Ausübung nicht d gesetzlich geschützte öffentl Ordnu… https://t.co/Errpd8F6Oa
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Herzlichen Glückwunsch @SociedadCerfa zum 4. Geburtstag! Wir von der Botschaft hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre!
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * #Constitución garantiza libertad ideológica siempre que en sus manifestaciones se mantenga el orden público protegi… https://t.co/yiCsqPYy0s
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * ¡Felicidades @SociedadCerfa en 4º vuestro aniversario! Desde la Embajada esperamos acompañaros muchos años más
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * #Spanien wurde gestern als Mitglied des UN-Menschenrechtsrats für die Jahre 2018-2020 gewählt @UNHumanRights https://t.co/jaEQOeUEXK
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * España fue elegida ayer miembro del Consejo de Derechos Humanos de la ONU para el periodo 2018-2020 @UNHumanRights https://t.co/jaEQOeUEXK
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * In @hannover lebender @FernandoArambur erhält für #Patria spanischen Preis für Erzählliteratur 2017. Herzlichen Glü… https://t.co/qDTMa06PRs
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * Heute ist der internationale #Weltarmutstag. Wir arbeiten für eine friedvolle und integrative Gesellschaft. https://t.co/AGSQd9IGUa
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * Fernando Aramburu @FernandoArambur, residente en @hannover, gana Premio Nacional Narrativa 2017 de @culturagob por… https://t.co/J3gIU3xSTp
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * Möchtest du richtig Schinken schneiden lernen? Für den Workshop am 20.10. im @IC_Bremen kannst du dich noch anmelde… https://t.co/E6khJjatWF
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * RT @IcexBerlin: El mercado de la Ciberseguridad en Alemania. Estudio del sector que no te puedes perder: https://t.co/sTQehKM78h https://t.…
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * RT @HablamosdEuropa: La posición de #España ante el #Brexit https://t.co/ro9vNyFazo
  • TWITTER
  • FACEBOOK
  • YOUTUBE
  • FLICKR
  • Instagram
  • Twitter SpainMFA
  • BLOGS
  • ATLAS DE REDES SOCIALES
  • PARTICIPACIÓN CIUDADANA
  • Twitter
  • MAEC / Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tfno: 91 583 81 00 / 01
    Fax: 91 583 83 10 / 11
  • Dirección General de Españoles en el Exterior y de Asuntos Consulares y Migratorios
    C/ Pechuán, 1
    28002 MADRID
    Tfno: 91 379 17 00
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores y Cooperación
Portal gestionado por la Oficina de Información Diplomática