​Die Preisträger während der Zeremonie
"Kunstpreis Berlin" geht an Architekten und Komponistin aus Spanien
22.03.2017
​Zwei der Preisträger 2017 des von der Berliner „Akademie der Künste“ im Auftrag des Landes Berlin jährlich vergebenen „Kunstpreis Berlin“ kommen aus Spanien. Der Preis, der sich in vier Kategorien gliedert, wurde am vergangenen 18. März feierlich überreicht von der Präsidentin der Akademie, Jeanine Meerapfel und  dem Berliner Kultursenator Klaus Lederer. Durch die Veranstaltung führte der Leiter der Sektion Film, Rosa von Praunheim.
 
Der Kunstpreis im Bereich „Baukunst“ ging in diesem Jahr an den Architekten Francisco Mangado. In Estella im spanischen Navarra geboren, lebt Mangado heute in Pamplona und lehrt an der Universität von Navarra. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der spanische Pavillon für die Weltausstellung 2008 in Zaragoza, das Kongresszentrum mit Hotel in Palma de Mallorca sowie das Kunstmuseum Museo de Bellas Artes de Asturias in Oviedo. Die Jury lobte sein Geschick in der Verbindung klassischer und moderner Elemente, bei der er sich nicht von flüchtigen Moden und Tendenzen verleiten lässt. Hoch bewertet wurde auch seine Verbindung praktischer Architekturprojekte mit Lehre und Forschung.
 
Die in Sevilla geborene Elene Mendoza erhielt den Kunstpreis in der Kategorie Musik. Nach ihrem Germanistik-Studium in Sevilla studierte sie in Zaragoza, Düsseldorf und Berlin Klavier und Komposition und hat heute an der Berliner Universität der Künste einen Lehrstuhl für Komposition. Die Jury lobte ihr musikalisches Werk als tiefgründig und subtil, mit vielen theatralischen und experimentellen Momenten, mit denen sie nicht selten einen Bezug zu Werken der spanischsprachigen Literatur herstellt. Erst vor wenigen Wochen wurde im Teatro Real in Madrid ihr jüngstes Werk uraufgeführt: "La ciudad de las mentiras" mit Texten von Juan Carlos Onetti.

Twitter@EmbEspAlemania

  • 16 Feb @EmbEspAlemania * RT @IcexBerlin: ¿Sabías que durante el año 2016 #Alemania produjo 166 películas de #cine y que la @Berlinale atrajo a más de 336.000 visita…
  • 16 Feb @EmbEspAlemania * Willkommen zum #Spanien Stand beim #EuropeanFilmMarket der @berlinale: Sämtliche Informationen zur spanischen Filmi… https://t.co/7tiapN2kX4
  • 16 Feb @EmbEspAlemania * RT @larioja_tourism: In La Rioja gibt es eine ganz besondere autochthone Kultur, die auf dem Prozess der Weinherstellung und Alterung basie…
  • 16 Feb @EmbEspAlemania * RT @SpanienTourism: Nicht nur für Real Madrid-Fans eine wichtige Adresse: der Cibeles-Brunnen. Fans des spanischen Rekordmeisters feiern hi…
  • 16 Feb @EmbEspAlemania * RT @MAECgob: La Comisión Interterritorial ha aprobado el V Plan Director de la #CooperaciónEspañola. Nuestro objetivo es que el plan contem…
  • 13 Feb @EmbEspAlemania * Der Tänzer Moisés Romero genießt an der Staatlichen Ballettschule Berlin einen 6-monatigen Kurs im Bereich Bühnen#… https://t.co/FguOKpI3kY
  • 13 Feb @EmbEspAlemania * Spanien hat heute für den Rest des Jahres 2018 den Vorsitz im Sicherheitsausschuss der Organisation für Sicherheit… https://t.co/xbHSI0j847
  • 13 Feb @EmbEspAlemania * RT @MAECgob: 🎙️En el #DíaMundialDeLaRadio conéctate con la actualidad internacional en #MiradasAlExterior. 📻 Escúchanos todos los miércoles…
  • 13 Feb @EmbEspAlemania * RT @AlfonsoDastisQ: Es importante informarnos de las recomendaciones antes de realizar cualquier viaje. Si vas a #Pyeongchang #JuegosOlímp…
  • 13 Feb @EmbEspAlemania * RT @SpanienTourism: Kultur 🎨 Natur 🍀 Sommer 🌞 Winter ❄ Spanien ist ein Land der Gegensätze. Eine Spanienreise ist jedes Mal ein bisschen a…
  • 13 Feb @EmbEspAlemania * @FleaDiary La solicitud de pasaporte se puede hacer el mismo día de la inscripción. El trámite de expedición y enví… https://t.co/MSvgpoReBR
  • 12 Feb @EmbEspAlemania * Startklar für die @ITB_Berlin! @IcexBerlin hat mit Juliane Gaebler eine Infoveranstaltung für Unternehmen angeboten… https://t.co/6bCWo5uXxb
  • 12 Feb @EmbEspAlemania * RT @ConEspSTUTTGART: ¡Recuerda! Mañana martes 13 a las 18.00 arranca en el #Weltcafé de #Stuttgart el 1º #Stammtisch de #hispanohablantes.…
  • 12 Feb @EmbEspAlemania * @FernandoArambur präsentiert am kommenden Mittwoch den 14.2. um 19.30 Uhr im #Literaturhaus in #Hamburg seinen Roma… https://t.co/qIJ3VzTq9K
  • 12 Feb @EmbEspAlemania * Miércoles 14 a las 19h30 @FernandoArambur presenta su novela #Patria en #Literaturhaus de #Hamburgo… https://t.co/D2BhwBFMnm
  • TWITTER
  • FACEBOOK
  • YOUTUBE
  • FLICKR
  • Instagram
  • Twitter SpainMFA
  • BLOGS
  • ATLAS DE REDES SOCIALES
  • PARTICIPACIÓN CIUDADANA
  • Twitter
  • MAEC / Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tfno: 91 583 81 00 / 01
    Fax: 91 583 83 10 / 11
  • Dirección General de Españoles en el Exterior y de Asuntos Consulares y Migratorios
    C/ Pechuán, 1
    28002 MADRID
    Tfno: 91 379 17 00
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores y Cooperación
Portal gestionado por la Dirección General de Comunicación e Información Diplomática