Spanische Beiträge bei der Berlinale
08.02.2017
​Bei den diesjährigen 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin werden mehrere spanische Filme sowie eine Reihe von Koproduktionen mit spanischer Beteiligung vertreten sein. Chancen auf den Preis für den besten Debütfilm haben der Film „Pieles“ (Skins) von Eduardo Casanova innerhalb der Sektion Panorama und „Estiu 1993“ (Summer 1993) in der Sektion Generation Kplus. Der Dokumentarfilm "Política, manual de instrucciones" von Fernando León de Aranoa erhielt ebenfalls eine Nominierung in der Sektion Panorama.
 
Auch "La reina de España" (The Queen of Spain) von Fernando Trueba, erhielt eine Nominierung für die Sektion Berlinale Special Gala. Er ist mit vielen bekannten spanischen Schauspielern besetzt, darunter Penélope Cruz, die gemeinsam mit dem Regisseur bei der Vorstellung des Films auf dem Festival zugegen sein wird.
 
Im Hauptprogramm der Berlinale feiert auch der Film "El Bar" (The Bar) von Alex de la Iglesia Weltpremiere, der bei dem Festival jedoch außer Konkurrenz läuft.
 Der Film „Soul“ von José Antonio Blanco und Ángel Parra bildet den Auftakt der Sektion Kulinarisches Kino. Eneko Atxa, Hauptdarsteller des Films und Eigentümer mehrerer Restaurants in Bilbao, obliegt die Zubereitung des Menüs am ersten Abend. In der Kategorie Generation 14plus läuft außerdem der Film „Morning Cowboys“ und im Forum „El mar nos mira de lejos“.
 
Weitere Koproduktionen, wie „Una Mujer Fantástica” (A Fantastic Woman) von dem chilenischen Regisseur Sebastíán Lelio oder „Últimos días en la Habana” (Last Days in Cuba) des Kubaners Fernando Pérez, stehen mit auf dem Programm.
 
Auch bei Berlinale Talents, einer Plattform, die 250 junge Talente im Rahmen von Coaching-Programmen mit Experten aus den verschiedenen Bereichen des Films zusammenbringt, wird Spanien durch acht Talente vertreten sein.
 
Alle weiteren Informationen finden Sie unter diesem Link.

Twitter@EmbEspAlemania

  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Spanierin Maria Siguan von der @UniBarcelona wurde gestern in der Botschaft der DAAD Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis… https://t.co/RNLD5ISnLK
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * La española Maria Siguan de @UniBarcelona recibió ayer en Embajada prestigioso Premio de Germanística de DAAD… https://t.co/BfyugBi5Gr
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Die Botschaft empfing gestern die @StartUpMadrid10-Gewinner https://t.co/YyCywt9qDl
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Spanische #Verfassung garantiert Bekenntnisfreiheit, wenn ihre Ausübung nicht d gesetzlich geschützte öffentl Ordnu… https://t.co/Errpd8F6Oa
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * Herzlichen Glückwunsch @SociedadCerfa zum 4. Geburtstag! Wir von der Botschaft hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre!
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * #Constitución garantiza libertad ideológica siempre que en sus manifestaciones se mantenga el orden público protegi… https://t.co/yiCsqPYy0s
  • 18 Okt @EmbEspAlemania * ¡Felicidades @SociedadCerfa en 4º vuestro aniversario! Desde la Embajada esperamos acompañaros muchos años más
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * #Spanien wurde gestern als Mitglied des UN-Menschenrechtsrats für die Jahre 2018-2020 gewählt @UNHumanRights https://t.co/jaEQOeUEXK
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * España fue elegida ayer miembro del Consejo de Derechos Humanos de la ONU para el periodo 2018-2020 @UNHumanRights https://t.co/jaEQOeUEXK
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * In @hannover lebender @FernandoArambur erhält für #Patria spanischen Preis für Erzählliteratur 2017. Herzlichen Glü… https://t.co/qDTMa06PRs
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * Heute ist der internationale #Weltarmutstag. Wir arbeiten für eine friedvolle und integrative Gesellschaft. https://t.co/AGSQd9IGUa
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * Fernando Aramburu @FernandoArambur, residente en @hannover, gana Premio Nacional Narrativa 2017 de @culturagob por… https://t.co/J3gIU3xSTp
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * Möchtest du richtig Schinken schneiden lernen? Für den Workshop am 20.10. im @IC_Bremen kannst du dich noch anmelde… https://t.co/E6khJjatWF
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * RT @IcexBerlin: El mercado de la Ciberseguridad en Alemania. Estudio del sector que no te puedes perder: https://t.co/sTQehKM78h https://t.…
  • 17 Okt @EmbEspAlemania * RT @HablamosdEuropa: La posición de #España ante el #Brexit https://t.co/ro9vNyFazo
  • TWITTER
  • FACEBOOK
  • YOUTUBE
  • FLICKR
  • Instagram
  • Twitter SpainMFA
  • BLOGS
  • ATLAS DE REDES SOCIALES
  • PARTICIPACIÓN CIUDADANA
  • Twitter
  • MAEC / Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • MAEC / Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tfno: 91 379 97 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tfno: 91 583 81 00 / 01
    Fax: 91 583 83 10 / 11
  • Dirección General de Españoles en el Exterior y de Asuntos Consulares y Migratorios
    C/ Pechuán, 1
    28002 MADRID
    Tfno: 91 379 17 00
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores y Cooperación
Portal gestionado por la Oficina de Información Diplomática