Zahlung von Verkehrsstrafen online
14.01.2020

 

Sie haben einen Bescheid über eine Verkehrsstrafe aus Spanien erhalten?

 

Über den Link https://sede.dgt.gob.es/es/multas/# der Dirección General de Tráfico (Generaldirektion für Straßenverkehr) können Sie zu Informationen zur Zahlung oder Anfechtung von Verkehrsstrafen sowie Kontaktdaten der zuständigen Stelle gelangen. 

 

Es ist möglich spanische Straßenverkehrssanktionen per Kreditkarte über das Internet über den Link https://sedeclave.dgt.gob.es/WEB_IWPS5_INET/jsp/sincertificado/index.jspx?indexIdioma=es oder per Überweisung https://sede.dgt.gob.es/es/multas/paga-tu-multa/index.shtml (Supuesto especial: Pago de multas para extranjeros) zu bezahlen. 

 

Die weiter unten im Text genannten Internetseiten zur Zahlung dieser Geldstrafen sind in der Landessprache Spanisch und auf Englisch verfasst.

 

Hinweis: Wenn man zum ersten Mal die Seite der sede electrónica zur Zahlung von Straßenverkehrssanktionen aufruft, ist es möglich, dass der  Sicherheitshinweis erscheint, dass es sich bei dieser um eine nicht vertrauenswürdige Seite handelt. Wenn man dem Webbrowser erlaubt, die Seite aufzurufen, ist es jedoch möglich auf diese Seite zu gelangen. Der Grund für den Sicherheitshinweis ist, dass die sede electrónica einen zur "Autoridad de Certificación Fábrica Nacional de Moneda y Timbre - Real Casa de la Moneda (FNMT-RCM)" gehörigen digitalen Webbrowser benutzt, dessen Sicherheitszertifikat nicht bei allen Webbrowsern installiert ist. Damit der genannte Sicherheitshinweis nicht weiter erscheint, kann man das betreffende Sicherheitszertifikat im Webbrowser installieren. Hierfür kann man direkt auf den folgenden link klicken und dann den Anweisungen zur Installation des Sicherheitszertifikats der FNMT-RCM folgen: https://www.cert.fnmt.es/certs/ACRAIZFNMTRCM.crt  

 

Zahlung von Sanktionen mit Kreditkarte ohne elektronische Signatur oder elektronischen spanischen Personalausweis (DNIe)
Pay a penalty with card without a digital certificate or electronic ID:
  
Hilfe - Zahlung von Sanktionen mit Kreditkarte ohne elektronische Signatur oder elektronischen spanischen Personalausweis (DNIe)
Help - Pay your penalty without a digital certificate or electronic ID:
 
Kopie des Zahlungsbelegs anfordern
To request a payment receipt
 
Hilfe - Kopie des Zahlungsbelegs anfordern
Help - Duplicate receipt or proof of payment
 
Sollte auf die oben beschriebene Weise die Zahlung der Straßenverkehrssanktion nicht möglich sein, kann man sich direkt, z.B. per E-Mail, an die betreffende Behörde wenden und um eine Kontoverbindung für die Zahlung der Geldstrafe bitten.  
 
Für weitere Informationen können Sie sich telefonisch an dieses Generalkonsulat wenden (Durchwahlen +49 40 41464620).
  • Atlas Redes Sociales
  • Embajadas y Consulados
  • Sede Electrónica
  • Página de Participación Ciudadana
  • Página Portal de Transparencia
  • Sede Palacio de Santa Cruz
    Plaza de la Provincia, 1
    28012 MADRID
    Tel: +34 91 379 97 00
  • Sede Palacio de Viana
    Duque de Rivas, 1
    28071 MADRID
    Tel: +34 91 379 97 00
  • Sede Torres Ágora
    Serrano Galvache, 26
    28033 MADRID
    Tel: +34 91 379 97 00
  • Sede Pechuán
    C/ Pechuán, 1
    28002 MADRID
    Tel: +34 91 379 17 00
  • AECID
    Avda. Reyes Católicos, 4
    28040 MADRID
    Tel: +34 91 583 81 00 / 01
    Fax: +34 91 583 83 10 / 11
Gobierno de España
©Ministerio de Asuntos Exteriores, Unión Europea y Cooperación
Portal gestionado por la Dirección General de Comunicación, Diplomacia Pública y Redes
Premio Ciudadanía 2016
Premio Ciudadanía 2016